Die negativen Meldungen für die Eisbären Regensburg in Sachen Verletzungen reißen nicht ab. Lukas Heger, der gestern beim Auswärtsspiel in Sonthofen in der 57. Spielminute einen Schlagschuss ins Gesicht bekam, fällt mit einem doppelten Kieferbruch für den Rest der Saison aus.

 Der 23-jährige Angreifer fehlte den Domstädtern bereits während der aktuellen Saison mehrere Wochen verletzungsbedingt und muss nun erneut eine schwere Verletzung verkraften. Auch in den vergangenen Spielzeiten wurde Lukas Heger immer wieder von schweren Verletzungen zurückgeworfen.

 

Ob sich Lukas Heger einen operativen Eingriff unterziehen muss, steht noch nicht fest.

 

Die Eisbären Regensburg wünschen ihrem Stürmer auch auf diesen Weg gute Besserung und eine baldige Genesung.

 

Foto: Arsito / Melanie Feldmeier

Links oben

Links mitte

Links unten

Rechts oben

Rechts mitte

Rechts unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok